Hochzeitsfotos in Leipzig im Gohliser Schlösschen

Hochzeitsfotos in Leipzig – heute im Gohliser Schlösschen

Im barocken Gohliser Schlösschen entstanden diese Hochzeitsfotos in Leipzig. Im Folgenden sind die Hochzeitsfotos zu sehen, die ich heute mitten im Zentrum von Leipzig aufgenommen habe.

Zunächst wünschten sich diese beiden Verliebten Hochzeitsfotos ihrer standesamtlichen Trauung. Während der Trauung wurden wir von Klaviermusik begleitet – beim Ringetausch war dies wunderbar romantisch. Auch der obligatorische Kuss durfte nicht fehlen. Insgesamt gesehen eignet sich das Gohliser Schlösschen herrvorragend für Hochzeitsfotos in Leipzig.

Anschließend nutzten wir die kraftvolle Mittagssonne für die Paarfotos im Inneren des Schlosses. Dabei machte es bei  herrlichem Spät-Herbst-Wetter umso mehr Spaß, im Schlosspark eine kleine Foto-Tour zu machen. Überdies waren Brautpaar und Hochzeitsgäste bester Laune – was will man als Fotobegleiter mehr?

Zudem traute die Standesbeamtin selbst im schwarzen barocken Kostüm, was gut zur Location passte. Allerdings musste ich sofort an Pfingsten denken. Denn ihr Outfit erinnerte mich nämlich stark an das jährlich in Leipzig stattfindende Wave-Gothik-Treffen. Alles in allem – starker Auftritt!

Kurzum – bei meinen Fotoshootings ist es egal, ob jemand schon Erfahrungen vor der Kamera mitbringt oder nicht. Ich fange entweder Eure schönsten Momente ganz nebenbei ein oder gebe gerne – wenn gewünscht – auch kleine Posing-Hinweise. Nach dem Shooting kommen manche auf mich zu und sagen: „Hätten wir nicht gedacht, dass man bei einem Shooting so konzentriert sein muss“. Nichtsdestotrotz ist es aber eine Konzentration, die sich vollends lohnt 🙂

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.